spacer
Home

regeln die Angelegenheiten von Menschen mit psychischer Erkrankung oder intellektueller Beeinträchtigung, die sich sonst nicht selbst helfen könnten.

stehen Menschen zur Seite, die in psychiatrischen Krankenhäusern zwangsweise untergebracht sind und vertreten sie im Unterbringungsverfahren vor Gericht.

vertreten Menschen in Alten-, Behinderteneinrichtungen und Krankenanstalten, die von Freiheitsbeschränkungen betroffen sind.

Hilfe für SachwalterInnen?

Sie wurden vom Gericht mit einer verantwortungsvollen Aufgabe betraut: Für einen Ihnen nahestehenden Menschen haben Sie die Sachwalterschaft ...
[mehr...]

25.11.2016

Sachwalterrecht neu in Warteschleife

VertretungsNetz-GF Peter Schlaffer, © http://skylevel21.at/

Weiter Hoffen auf Reform


10.11.2016

Zu wenig Plätze in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

© Nailia Schwarz, Shutterstock

Gerichtsentscheide bestätigen die Forderung der Patientenanwaltschaft.


19.10.2016

„Rechte setzen sich nicht von selbst durch“

VertretungsNetz feiert 25 Jahre erfolgreichen Rechtsschutz in der Psychiatrie


Diese Seite ausdrucken